Wundermittel Wasser: Das passiert, wenn man nur noch (genug) Wasser trinkt

Wasser als einziges Getränk - höchst empfehlenswert, wie die Wissenschaft weiß
Wasser als einziges Getränk - höchst empfehlenswert, wie die Wissenschaft weiß ©Glomex
Es ist kein Geheimnis - wer auf Wasser als Getränk setzt, ist in jeder Hinsicht auf einem guten Weg. Doch was passiert alles im Körper, wenn wir nichts als Wasser trinken - und davon täglich genug?

Die Benefits von Wasser als Getränk sind schier endlos. Man wird fitter, gesünder und vieles mehr. Doch was geschieht, wenn man alle Alternativen weglässt - und keinen Kaffee oder Tee, keine Softdrinks oder Säfte, kein Bier und keinen Wein mehr trinkt? Das Video verrät es: Das passiert, wenn man auf alle Getränke außer Wasser verzichtet.

Nur Wasser trinken: Das passiert im Körper

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Gesundheit
  • Wundermittel Wasser: Das passiert, wenn man nur noch (genug) Wasser trinkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen