AA

WU ändert Aufnahme-Prüfung für Bachelorstudien

Die WU ändert sein Aufnahmeverfahren.
Die WU ändert sein Aufnahmeverfahren. ©APA-FOTO: HELMUT FOHRINGER
Die Wirtschaftsuniversität (WU) in Wien ändert coronabedigt ihre Aufnahmeverfahren für Bachelorstudien. Statt der Aufnahmeprüfung soll nun ein Essay bzw. ein Online-Test über die Aufnahme entscheiden.

Die Wirtschaftsuniversität (WU) ändert heuer die Aufnahmeverfahren für ihre Bachelorstudien. In den beiden großen Studienrichtungen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (2.703 Studienplätze) sowie Wirtschaftsrecht (870 Plätze) wird die schriftliche Aufnahmeprüfung durch ein Essay ersetzt, im englischsprachigen Studium "Business and Economics" (240 Plätze) durch einen Online-Test.

Essay statt Aufnahmeprüfung

Begründet wird die Maßnahme in einer Aussendung mit den gesetzlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. "Nach wie vor ist es nicht klar, ob und ab wann größere Veranstaltungen und damit einhergehend auch Großprüfungen in Österreich wieder stattfinden können", so Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger. Deshalb habe man sich dazu entschlossen, die Aufnahmeverfahren so früh wie möglich anzupassen. Geplant waren schriftliche Aufnahmetests Anfang Juli.

Das Essay ist schriftlich in deutscher Sprache zu erbringen. Umfassende Informationen zu Format, Inhalt, Aufgabenstellung sowie Abgabefrist (voraussichtlich Anfang/Mitte Juli) würden so bald wie möglich auf der Website bekannt gegeben, hieß es weiter. Die Bewertung erfolgt etwa anhand von Argumentationsfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit und Sprachkompetenz.

Fristen bleiben unverändert

Die Fristen im Aufnahmeverfahren bleiben dagegen unverändert. Bis zum 19. Mai müssen sich Studienwerber online registrieren und einen Kostenbeitrag von 50 Euro entrichten. Ist die Zahl der Interessenten höher als die Zahl der zur Verfügung stehenden Studienplätze, ist bis einschließlich 2. Juni Zeit, ein Online-Self-Assessment (OSA) zu absolvieren. Für das englische Bachelorstudium muss außerdem ein Motivationsschreiben in englischer Sprache hochgeladen werden. Übersteigt dann die Zahl der Studienwerber noch immer die Platzzahl, kommt es zum Essay-Vergleich bzw. zum Online-Test (7. Juli).

>> Alle Corona-News

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • WU ändert Aufnahme-Prüfung für Bachelorstudien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen