Women's Run: Beliebter Frauenlauf geht im Donaupark in die dritte Runde

Der Women's Run ist bei Österreichs Läuferinnen höchst beliebt
Der Women's Run ist bei Österreichs Läuferinnen höchst beliebt ©Norbert Wilhelmi
Der Women's Run, der bereits in den letzten Jahren für viel Zulauf sorgte, macht im Herbst zum dritten Mal in Wien Station. Am 22. September werden zahlreiche Läuferinnen im Donaupark erwartet.

Der “Women’s Run” hat sich als renommierte und beliebte Laufserie für Frauen einen Namen gemacht. Im Wiener Donaupark tummeln sich auch diesmal wohl wieder an die 3.000 Läuferinnen, die an dem Event für die ganze Familie teilnehmen.

Anmelden zum Lauf rund um den Donauturm

Gelaufen werden wahlweise 5 oder 8 km und die Strecke verläuft rund um das höchste Wiener Wahrzeichen, den Donauturm. Die Anmeldung für den Women’s Run 2012 in Wien am 22. September im Donaupark ist bereits in vollem Gange – anmelden kann man sich als Einzelperson oder im Team online. Die Strecke rund um den Wiener Donauturm verläuft auf 2,7 Kilometern durch den malerischen Donaupark. Die Läuferinnen legen dieselbe Runde je nach Wahl, Laune und Kondition zwei oder drei Mal zurück. Natürlich kann man sich auch dafür entscheiden, mit Nordic Walking am Women’s Run teilzunehmen

Spaß und Action für die gesamte Familie

Da der Lauf erst am Samstagnachmittag startet, hat sich der Women’s Run zu einem Ganztags-Event für die gesamte Familie entwickelt. Im Women’s Village organisieren qualifizierte Betreuerinnen ein Kinderprogramm, damit sich die Mütter in Ruhe auf den Lauf vorbereiten können. Auf der großen Showbühne finden Musikauftritte statt, außerdem werden gemeinsame Trainings-Sessions angeboten oder Gewinnspiele veranstaltet. Natürlich hat die optimale Rundum-Betreuung der Läuferinnen oberste Priorität- im Women’s Village werden Massagen, Verpflegung und eine Beauty Lounge angeboten. Auch die Väter und männlichen Begleitpersonen kommen nicht zu kurz – für sie gibt es ermäßigten Eintritt für den Donauturm.

Women’s Run-Organisatorin Stephanie Fahnemann: “Die Laufserie Women’s Run startete im Jahr 2006 in Deutschland und geht heuer in Wien in die dritte Saison. 61.241 Teilnehmerinnen waren bei 19 Women’s Run-Veranstaltungen seit 2006 dabei. Es freut uns sehr, dass es hier so viele motivierte Läuferinnen gibt. Der Women’s Run in Wien ist immer eine ganz besonders schöne Veranstaltung – dazu tragen die Atmosphäre im Donaupark und jede einzelne Läuferin bei.”

Alles Rosa beim Women’s Run

Alle Teilnehmerinnen erhalten das exklusive rosa Women’s Run T-Shirt, das heuer den Schriftzug “Laufwunder” trägt, und die rosafarbene Finisher-Tasche mit vielen Geschenken und Goodies. Bei all dem Spaß soll aber auch nicht auf den ernsten Hintergrund der Laufserie vergessen werden: Laufen ist gesund und der Körper setzt bei intensivem Training sogar Glückshormone frei. Außerdem steigert der Wettbewerbscharakter der Veranstaltung die Motivation der Läuferinnen, sich im fairen sportlichen Wettkampf zu messen. Schließlich werden die besten Läuferinnen sowie die besten Lauf-Teams prämiert. In weiteren Kategorien wie “Beste Wienerin” oder “schönster Team-Name” hat man ebenfalls die Chance, Preise zu gewinnen. Grund genug also, am 22. September beim 3. Women’s Run im Wiener Donaupark an den Start zu gehen!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Women's Run: Beliebter Frauenlauf geht im Donaupark in die dritte Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen