Wohnungseinbruch in Wien-Landstraße: Wertvolles Diebesgut erbeutet

Dieser Schmuck wurde in Wien-Landstraße gestohlen.
Dieser Schmuck wurde in Wien-Landstraße gestohlen. ©BMI
Bisher unbekannte Täter haben bei einem Wohnungseinbruch in Wien-Landstraße Diebesgut im sechsstelligen Wert erbeutet. Das Bundeskriminalamt erhofft sich rund zwei Wochen nach der Tat Hinweise durch die Veröffentlichung von Fotos des Schmucks.

Bei dem Schmuck handelt es sich um ein Rubincollier und zwei Brillantbroschen. Neben Schmuck wurden nach Angaben der Wiener Polizei Gemälde, Geschirr, Taschen und Schlüssel gestohlen. Die Täter haben auch alkoholische Getränke mitgenommen.

Der Einbruch wurde nach Angaben von Polizeisprecher Christoph Pölzl zwischen 4. Juli und 3. August verübt. Die Täter sind den Angaben zufolge über einen Balkon in die im ersten Stock liegende Wohnung gekommen. Konkrete Angaben zur Höhe des Schadens machte die Polizei nicht.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Wohnungseinbruch in Wien-Landstraße: Wertvolles Diebesgut erbeutet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen