Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohnungseinbruch: 68-Jährige aus dem Schlaf gerissen

In der Nacht auf heute, Sonntag, rissen zwei Einbrecher eine 68-jährige Wohnungseigentümerin aus Hernals aus dem Schlaf. Die Frau alamierte sofort die Polizei. Die beiden Täter wurden festgenommen.

Gegen 01.00 Uhr nachts brachen ein 26-jähriger und ein 41-jähriger Mann in eine Wohnung in der Jörgerstraße in Wien-Hernals ein. Die 68-jährige Wohnungsbesitzerin wurde von den beiden Männern im Bett liegend überrascht und aus dem Schlaf gerissen.

Während die beiden Diebe kurzerhand die Flucht ergriffen, verständigte die geschockte Frau umgehend die Polizei. Im Zuge einer unverzüglich eingeleiteten Sofortfahndung wurden die zwei Beschuldigten wenig später angehalten und festgenommen.

Bei den Verdächtigen wurde diverses Einbruchswerkzeug sowie zwei Messer gefunden. Die beiden Männer hatten vermutlich bereits zuvor einen Wohnungseinbruch im selben Haus verübt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Wohnungseinbruch: 68-Jährige aus dem Schlaf gerissen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen