Wohnungsbrand in Wien-Meidling: Frau rettete sich auf Balkon

Der Brand sorgte für einen Stromausfall in der Wohnung.
Der Brand sorgte für einen Stromausfall in der Wohnung. ©APA/Berufsfeuerwehr Wien
Eine betagte Wohnungsinhaberin rettet sich vor einem Feuer in ihrer Wohnung auf den Balkon. Die Einsatzkräfte können die Dame retten und den Brand rasch löschen. Die Frau blieb unverletzt.

Erst als am Dienstagabend der Strom in ihrer Wohnung in der Hetzendorfer Straße in Wien-Meidling ausfiel, bemerkte eine 87-Jährige, dass in ihrer Wohnung ein Brand ausgebrochen war. Geistesgegenwärtig begab sie sich auf den Balkon der Wohnung im dritten Stock. Nachbarn wurden auf sie aufmerksam, verständigten sofort die Feuerwehr und unternahmen erste Löschversuche mit Feuerlöschern.

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte den Brand rasch unter Atemschutz ablöschen, während die Dame am Balkon betreut wurde. Für die Dauer des Einsatzes war die Straßenbahnlinie 62 in beide Fahrtrichtungen blockiert. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Wohnungsbrand in Wien-Meidling: Frau rettete sich auf Balkon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen