Wohnungsbrand in Wien-Hernals: Mann in Lebensgefahr

Mann nach Wohnungsbrand in Wien-Hernals in Lebensgefahr
Mann nach Wohnungsbrand in Wien-Hernals in Lebensgefahr ©Bilderbox.at (Sujet)
In Wien-Hernals hat die Feuerwehr einen Mann aus einer brennenden Wohnung gerettet. Der Mann schwebt in Lebensgefahr.

Im letzten Moment hat die Wiener Feuerwehr am Mittwoch, den 8. Jänner einen Mann aus seiner brennenden Wohnung in der Lacknergasse in Hernals gerettet.

Brand in Wien-Hernals

Die Wiener Berufsrettung kümmerte sich um den etwa 40-Jährigen, dessen Verbrennungen so gravierend waren, dass Lebensgefahr bestand.

Die Feuerwehr war gegen 5.30 Uhr zu einem aus unbekannter Ursache ausgebrochenen Zimmerbrand ausgerückt. Nach Aufbrechen der Wohnungstür fanden die Helfer den Bewusstlosen und brachten ihn ins Freie. Danach waren noch umfangreiche Nachlösch- und Aufräumarbeiten notwendig.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Wohnungsbrand in Wien-Hernals: Mann in Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen