Wohnungsbrand in Wien-Hernals forderte vier Verletzte

Erneut gab es einen Wohnungsbrand in Wien.
Erneut gab es einen Wohnungsbrand in Wien. ©APA
Erneut ist in der Vorweihnachtszeit in Wien ein Feuer ausgebrochen: In der Schumanngasse in Hernals ist es am Montagnachmittag zu einem Wohnungsbrand gekommen. Vier Bewohner erlitten dabei Verletzungen.

Vier Personen mussten wegen Rauchgasvergiftungen ärztlich behandelt werden, hieß es seitens der Wiener Polizei. Am schlimmsten erwischte es die Wohnungsbesitzerin.

Die Brandursache war vorerst nicht bekannt, so die Exekutive am Montagabend.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Wohnungsbrand in Wien-Hernals forderte vier Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen