Wohnungsbrand in Ottakring forderte einen Toten

Ein Mann kam bei dem Brand in der Neulerchenfelderstraße am Donnerstagabend ums Leben.
Ein Mann kam bei dem Brand in der Neulerchenfelderstraße am Donnerstagabend ums Leben. ©MA 68 (Symbolbild)
Bei einem Wohnungsbrand in der Neulerchenfelderstraße ist am Donnerstagabend ein Mann ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei ihm um den Mieter der Wohnung handelt. Die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden.

Das Feuer war gegen 21.00 Uhr gemeldet worden. Nach ersten Informationen der Sicherheitsdirektion Wien dürfte es sich bei dem Opfer vermutlich um den Wohnungsmieter handeln. Die Identität konnte noch nicht bestätigt werden und auch die genaue Todesursache soll noch durch eine Obduktion ermittelt werden. Von Fremdverschulden wurde zunächst nicht ausgegangen. Das Landeskriminalamt Wien hat jedoch die Ermittlungen aufgenommen. (APA/ Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wohnungsbrand in Ottakring forderte einen Toten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen