Wohnhausbrand in Wien-Simmering: Mehrere Personen verletzt

Drei Verletzte nach Wohnhausbrand in Wien Simmering
Drei Verletzte nach Wohnhausbrand in Wien Simmering ©APA (Sujet)
In einem Wohnhaus in Simmering fing ein Keller aus noch unbekannter Ursache Feuer. Mehrere Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung. 

Am Freitag, den 28. Juni um 23.40 Uhr wurde das Stiegenhaus eines Wohnhauses am Rosa-Jochmann-Ring in Simmering gänzlich von beißendem Rauch erfüllt.

Drei Anrainer mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Spital gebracht werden. Ersten Informationen zufolge dürfte der vor den Kellerräumlichkeiten gelagerte Sperrmüll in Brand gesetzt worden sein. Es wird wegen Brandstiftung ermittelt. Durch den Brand entstand großer Sachschaden.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Wohnhausbrand in Wien-Simmering: Mehrere Personen verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen