Wo wird (nicht) geraucht?

Ab Jänner 2009 gelten für Lokale neue Kennzeichnungsverpflichtungen für Raucher- bzw. Nichtraucherbereiche. Die komplizierten und verwirrenden Texthinweise beim Lokaleingang entfallen damit.

“Damit wurde eine praktikable und umsetzbare Form der Kennzeichnung gefunden, die zu keinem Mehraufwand für die Betriebe führt”, zeigte sich Helmut Hinterleitner, Obmann des Fachverbandes Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreich, erleichtert und erfreut.

Die neuen Hinweiszeichen in Originalgröße stehen ab sofort auf der Homepage des Fachverbandes Gastronomie mit der Adresse www.gastronomieverband.at im Bereich “Branchenthemen – Presse” zur Ansicht bzw. zum Download zur Verfügung.

Mehr zum Thema

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wo wird (nicht) geraucht?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen