WM-Pokal reist in Luxuskoffer

Die Marke Louis Vuitton steht für stylisches Reisen
Die Marke Louis Vuitton steht für stylisches Reisen ©EPA
Die bedeutendste Fußball-Trophäe der Welt reist in einem nagelneuen Luxus-Reisekoffer von Louis Vuitton zur WM nach Südafrika. Das britische Topmodel Naomi Campbell verstaute den WM-Pokal am Dienstag in Paris in einer von der Marke entworfenen Box.
WM-Pokal reist in Louis Vuitton Koffer
Louis Vuitton Shop Eröffnung London
We Are Football - die "Jockey Sport" Kollektion zur WM
Kaka bei WM mit Peles Nummer 10

Am Dienstag wurde der Luxusreisekoffer von Louis Vuitton für den Transport des Fussball WM 2010 Pokals in Paris enthüllt. Der Trophy Case wurde auf Wunsch von Joseph S. Blatter (74), dem Präsidenten der FIFA, in der Manufaktur in Asnières unter der persönlichen Aufsicht von Patrick Louis Vuitton angefertigt.

Der Koffer reist nun mit der 6 Kilo schweren Trophäe aus 18-Karat Gold nach Südafrika zum Anpfiff der Fussball WM am 11. Juni 2010. Der Griff des Reisekoffers wurde wegen des Pokalgewichts von rund sechs Kilogramm speziell verstärkt. Nach Angaben von LouisVuitton stecken in der braunen Box rund 100 Stunden Handarbeit.

“Eine so wertvolle Trophäe wie der FIFA WM-Pokal verdient einen Reisekoffer, der ebenso elegant und prestigeträchtig ist”, begründete FIFA-Präsident Joseph Blatter die Maßanfertigung. “Von nun an wird der Pokal nicht nur sicher, sondern auch stilvoll reisen.” Er wird dann zum großen Finale am 11. Juli 2010 in Johannesburg vor den Augen von Millionen Zuschauern geöffnet werden, um den Pokal dem neuen WM-Sieger zu überreichen.

Bei der WM in Südafrika wird die Trophäe mit den zwei jubelnden Fußballern, die eine Weltkugel hochhalten, zum zehnten Mal vergeben. 1974 stemmte Franz Beckenbauer den Pokal bei der Heim-WM in München erstmals in die Höhe – acht Weltmeister-Kapitäne aus fünf Ländern folgten – darunter Lothar Matthäus 1990 in Rom. Für sieben Weltmeister-Gravuren ist auf dem mit Malachit-Edelsteinen verzierten Sockel noch Platz – erst 2038 muss ein neuer Cup her.

Louis Vuitton ist die weltweit führende Luxusmarke und ist seit über 150 Jahre für exklusive Spezialanfertigungen bekannt. Mehr Informationen zu Louis Vuitton sind unter www.louisvuitton.com zu finden.

Das britische Topmodel Naomi Campbell verstaut den WM-Pokal in einer von der Marke Louis Vuitton entworfenen Box.

 

 

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • WM-Pokal reist in Luxuskoffer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen