AA

Wirtschaftswachstum

Während das Wirtschaftswachstum im vergangenen Jahr Österreichweit ungenügend ausfiel, konnte in Vorarlberg ein Wachstum verzeichnet werden.

Die Flaute betraf in erster Linie den Süden und Osten Österreichs. Im Westen erholte sich die Wirtschaft. Vorarlberg hatte 2002 mit 1,6 Prozent hinter Tirol das zweithöchste Wirtschaftswachstum. Und das, obwohl der wichtigste Handelspartner Deutschland derzeit in einer Krise steckt. Vor allem bei der Sachgüterproduktion und im Tourismus verzeichnete man Gewinne. Große Einbußen erlitt das Ländle hingegen in der Baubranche.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Wirtschaftswachstum
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.