"Wir brauchen die Halle – sch...egal wo!"

Skatecontest in Lustenau
Skatecontest in Lustenau ©Julian Keick
Um ein gemeinsames Zeichen für den Bau einer Trendsporthalle im Ländle zu setzen, machen die Skateboarder am 6. Juli in Lustenau mobil. ­Eingeladen ist alles, was rollt – von ­Skatern über BMXer bis zu Inlinern.
Skatehalle kommt - irgendwann einmal
Wo bleibt die Skatehalle für Vorarlberg?

Von Harald Küng (Wann&Wo)

Nachdem sich im Mai alle im Vorarl­berger Landtag vertretenen Parteien dafür ausgesprochen haben, angesichts der Olympischen Spiele 2020 Skateboarding als Sport anzuerkennen, fordert die Rollsport-Szene weiterhin eine Ganzjahreslösung, um ihrer Sportart auch im Winter und bei schlechtem Wetter nachzugehen. Die Stadt Dornbirn befindet sich seit einigen Jahren als Standort im Gespräch – die Stadtvertretung hat sich zudem bereits einstimmig für eine Hallen-Lösung ausgesprochen. Doch bislang ohne weitere Ergebnisse.

Wichtig für die Szene

Wie wichtig eine Halle für die Szene wäre, betont Sebastian aus Lustenau. Der 23-Jährige skatet bereits seit 13 Jahren und nimmt auch erfolgreich an Contests teil. „Wir brauchen eine Halle. Die Winterpausen sind immer sehr lange, jährlich kann man von vorne anfangen. Es ist scheißegal, wo die Halle hinkommt – Hauptsache, es gibt sie in Vorarlberg.“ Um neuen Schwung in die Angelegenheit zu bringen, veranstalten der Verein Breakless Skateboard Association und die Offene Jugendarbeit Lustenau am 6. Juli einen Contest am Skateplatz in Lustenau. „Dabei steht nicht nur der Wettbewerb im Vordergrund, sondern auch der Ruf nach einer Halle. Im Ländle gibt es seit geraumer Zeit mehrere Skatevereine sowie einen Landesfachverband. Dies muss gesehen und belohnt werden“, so die Veranstalter.

Skatecontest in Lustenau am 6. Juli 2019

Alle aktiven SkaterInnen sowie Fans des Rollsports sind am Samstag, den 6. Juli 2019, eingeladen, zum Skaterplatz nach Lustenau zu kommen und gemeinsam ein Zeichen der Solidarität zu setzen, um das Anliegen einer Trendsporthalle im Ländle zu realisieren. Im Rahmen der Aktion findet ein Skatecontest (U14 und Ü14) statt, die Teilnahme daran ist kostenlos. Warm-up ist um 13 Uhr, Start um 14 Uhr. Zu gewinnen gibt es Geld- sowie Sachpreise, gesponsert von Sajas in Feldkirch.

7 Stimmen von Skateboardern aus dem Ländle zum Thema Skatehalle in Vorarlberg

>>Hier die ganze WANN & WO-Ausgabe online lesen<<

Wann_Und_Wo
  • VIENNA.AT
  • Wann & Wo
  • "Wir brauchen die Halle – sch...egal wo!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen