Wintergenusswoche in Wien und NÖ: Haubenküche zum Fixpreis

Am 7. Februar startet in Wien und NÖ die Wintergenusswoche.
Am 7. Februar startet in Wien und NÖ die Wintergenusswoche. ©pixabay.com (Symbolbild)
Vom 7. Februar bis 13. Februar findet die Wintergenusswoche statt. Dabei werden dreigängige Haubenmenüs zu günstigen Fixpreisen in Restaurants in Wien und Niederösterreich angeboten.

Eine Woche lang laden die Spitzenköcheund -gastronome zu dreigängigen Haubenmenüs zu niedrigen Fixpreisen ein.

Haubenküche zu günstigen Fixpreisen

Die Wintergenusswoche bedeutet Genussmomente für Gourmetkenner*innen und -neulinge und wichtige Unterstützung für die von Sperrstunden stark strapazierte Gastronomie.

Reservierungen sind ab sofort auf der offiziellen Eventwebsite möglich.

29 Restaurants in Wien und NÖ mit dabei

Insgesamt 29 Restaurants in Wien und Niederösterreich nehmen an der heurigen Wintergenusswoche teil. Darunter zwei 3-Hauben Restaurants, fünf Zwei- und sieben 1-Hauben Lokale. Ausgezeichnet wird die besondere kulinarische Woche durch den Gourmetgenuss zum Fixpreis. So liegt der Einstiegspreis für ein dreigängiges Dinner bei €34,50 in Restaurants mit einer Haube. Je Haube erhöht sich der Preis jeweils um €10,- so dass ein dreigängiges Dinner in einem Restaurant mit drei Hauben €54,50 kostet. Bei Restaurants ohne Haube bleibt der Preis gleich bei €34,50, das Menü wird jedoch um einen Gang erweitert zum viergängigen Genussmenü. 

Neuerungen bei der Wintergenusswoche

Eine weitere Neuerung der diesjährigen Wintergenusswoche ist zudem die Erweiterung um ein Lunch Menü bei einigen Restaurants, wobei der Preis für einen zweigängigen Lunch bei Restaurants mit einer Haube bei erschwinglichen €14,50 liegt und je Haube um €5,- steigt. Bei Restaurants ohne Haube bleibt der Einstiegspreis gleich, das Menü erhöht sich auf 3 Gänge. 

Zu den teilnehmenden Restaurants der diesjährigen Wintergenusswoche gehören „Das Spittelberg“, „Pichlmaiers Zum Herkner“, „Sakai“, „Mörwald Zur Traube“,  „Ludwig Van“, „Eugen21“, „Albert“, „Huth Gastwirtschaft“, „Stuwer“, „Bolena“, „Émile“, „beef & glory – Steakerei“, „Motto am Fluss“, „Toni’s Kulinarium 7“, „Bodulo Fischrestaurant“, „MAX Grillhouse by Huth“, „Huth Da Moritz“, „Twenty Two“, „ef16 Restaurant“, „Midi – Café & Bistrot“, „Family and Friends“, „GO!Wien“, „Ramen Makotoya“, „No Nê“, „Wiener Rathauskeller“, „Restaurant Specht“ und „Stadtallee“. 

Weitere Kulinarik-News aus Wien

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wintergenusswoche in Wien und NÖ: Haubenküche zum Fixpreis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen