Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Winterausrüstungspflicht endet am 15. April

ÖAMTC: Umstecken auf Sommerreifen für sichere Straßenlage des Autos wichtig - Bei Fahrten ins Gebirge mit Reifenwechsel aber noch zuwarten.ÖAMTC Sommerreifen-Test: Welches Modell hält sie am besten in der Kurve?

Nächste Woche, Dienstag, endet die Winterausrüstungspflicht für Pkw, die im Zeitraum von 1. November bis 15. April bei Schnee-, Matsch- oder Eisfahrbahn gilt. Wer mit Sommerreifen in Richtung Berge unterwegs ist, sollte im Sinne der eigenen Sicherheit für den Notfall aber weiterhin Schneeketten im Kofferraum mitführen, so der ÖAMTC in einer Aussendung am Freitag.

“Der Frühling richtet sich in hohen Lagen nicht nach dem offiziellen Ende der situativen Winterausrüstungspflicht am 15. April”, sagte ÖAMTC-Juristin Ursula Zelenka. Die Expertin rät daher allen, die nach dem 15. April Fahrten ins Gebirge planen, mit dem Reifenwechsel noch etwas zuzuwarten. Einen exakten, jährlich gleichen Zeitpunkt zum Umstecken auf Sommerbereifung gibt es nicht, auch wenn das Kraftfahrgesetz den 15. April nennt.

Einige Autofahrer schieben den Zeitpunkt des Reifenwechsels bis in den Sommer hinaus oder fahren das ganze Jahr mit Winterreifen. Davon rät der ÖAMTC ab. Der Umstieg auf Sommerreifen sei – sobald die Witterung es verlangt – für die sichere Straßenlage des Autos enorm wichtig.

ÖAMTC Sommerreifen-Test: Welches Modell hält sie am besten in der Kurve?

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • Winterausrüstungspflicht endet am 15. April
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen