Wildstyle & Tattoo Messe: Wenn der Gasometer in Tinte getaucht wird

The Enigma wird als Stargast und extra Zuckerl aud der Messe anwesend sein
The Enigma wird als Stargast und extra Zuckerl aud der Messe anwesend sein ©Wildstyle & Tatto Messe
Die Wildstyle & Tattoo Messe ist wieder unterwegs und kommt mit dem “Jahrmarkt der Freaks” am 9. und 10. April selbstverständlich auch nach Wien in die Planet.tt Halle im Gasometer.

Die Wildstyle & Tattoo Messe ist mit mehr als 1,5 Millionen (!!) Live-Besuchern die erfolgreichste Tattoo Show Europas und das als Projekt aus Österreich. 1995 erfunden und produziert vom Bad Ischler Jochen Auer, ist die Wildstyle & Tattoo Messe noch immer mega-erfolgreich auf Tour.

Großes Kino auf der Wildstyle & Tattoo Messe

Mit dabei sind diesmal die neuen Showacts Kiros Hadgu – der elastischste Mensch der Welt, Garry Stretch Turner, der Mensch mit der weltweit elastischsten Haut, Matt Gone – das lebende Schachbrett, und ein echter Wildstyle Veteranen der 90er Jahre: Reverend B. Dangerous – mit seiner durchgeknallten Freakshow, und – quasi als Zugabe – DIE Freakshow Legende & weltweite Tattoo Ikone schlechthin: The Enigma.

Auch für 2016 gibt es sensationelle Zusagen von Startätowierern und Ausstellern aus 5 Kontinenten und 25 Ländern.

Tätowierer aus aller Herren Länder

Neben dutzenden weiteren Tätowierern sind unter anderem auch Brent McCown aus Neuseeland, Danny Bullman aus Irland, Jani aus Ungarn, Carlos aus Argentinien, Sido´s Ich und meine Katze aus Berlin, Anna von Beautiful People aus Griechenland oder auch Chester vom Wildstyle & Tattoo Studio, Bad Ischl dabei.

>>Mehr zur Wildstyle & Tattoo-Messe lesen Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Wildstyle & Tattoo Messe: Wenn der Gasometer in Tinte getaucht wird
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen