Wilde Rauferei vor Lugner-City

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
Mittwochabend soll es in Rudolfsheim-Fünfhaus zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Unbekannten gekommen sein. Laut Zeugen fiel ein Schuss. Die Polizei fand am Tatort Blutspuren.
Jetzt Facebook-Fan von 1150.vienna.at werden!

Am Mittwoch kam es laut Zeugen um 22:00 Uhr zu einem Raufhandel zwischen drei Unbekannten in der Gablenzgasse 1im 15. Bezirk. Im Zuge der Auseinandersetzung fiel ein Schuss aus einer Gaspistole.

Blutspuren am Tatort

Beim Eintreffen der Polizei waren bereits alle Beteiligten vom Tatort geflüchtet. Offenbar wurde einer der Kontrahenten verletzt, am Tatort fanden sich nämlich Blutspuren. Die näheren Umstände des Vorfalls sind unklar, die Erhebungen durch das Landeskriminalamt Wien-Außenstelle Süd sind im Gange.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310-25800 entgegengenommen.

Werde Facebook-Fan von 1150.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wilde Rauferei vor Lugner-City
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen