Wiens Hotellerie wächst: Ibis Styles Wien City eröffnet am 11. November

Am 11. November eröffnet das erste Ibis Styles Hotel in Wien.
Am 11. November eröffnet das erste Ibis Styles Hotel in Wien. ©Thierry Bouët/Ibis Styles France
Wien wird um ein Hotel reicher: Am 11. November eröffnet das neue Ibis Styles Hotel Wien City und ist dabei das erste Drei-Sterne-Designerhotel der Marke in Wien. Vor allem die zentrale Lage ist ideal für Wien-Besucher.
Tourist sein in Wien
Hotel Zeitgeist am Wiener Hauptbahnhof
Wiener Bio-Hotel
Hundezimmer bei Hotel Sacher

Am 11. November um Punkt 11.11 Uhr eröffnet das Ibis Styles Wien City auf der Döblinger Hauptstraße. Mit 133 modern eingerichteten Zimmern sowie einem jungen und farbenfrohen Design präsentiert sich der Neubau in Wien-Döbling und bietet seinen Gästen neben einer hoteleigenen Tiefgarage und einer Kinderrezeption auch eine zentrale Lage.

Neues Ibis Styles Hotel eröffnet in Wien 

Mit günstigen Verkehrsanbindungen ganz in der Nähe ist das Ibis Styles Wien City ein idealer Ausgangspunkt für Wien-Besucher und Geschäftsreisende. Öffentliche Verkehrsmittel halten direkt vor dem Hotel, sodass die Wiener Innenstadt und diverse Sehenswürdigkeiten schnell erreicht werden können.

“Wir haben uns entschieden, in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit 13 Millionen Euro in ein neues Hotelprojekt zu investieren, weil es eine Top-Lage hat und die Marke Ibis Styles perfekt hierher passt. Der Trend in der Economy-Hotellerie geht in Richtung all-inclusive plus Design und im neuen Ibis Styles Wien City wird der Gast, ob auf Geschäftsreise oder in seiner Freizeit, genau das vorfinden”, erklärt Investor und Franchisenehmer Franz Honegger.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Wiens Hotellerie wächst: Ibis Styles Wien City eröffnet am 11. November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen