Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wienerin starb durch Kohlenmonoxidvergiftung

Der Durchlauferhitzer war defekt - dadurch starb eine 80-jährige Wienerin in ihrer Wohnung. Die Tochter musste mit Gas-Vergiftung ins Spital.

Eine 80-jährige Frau ist Sonntagvormittag in ihrer Wohnung in der Neustiftgasse in Wien-Neubau an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben. Die Unglücksursache dürfte ein defekter Durchlauferhitzer gewesen sein.

Die in der Wohnung ebenfalls anwesende 60-jährige Tochter wurde mit Vergiftungssymptomen ins Spital eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Neustiftgasse, 1070 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wienerin starb durch Kohlenmonoxidvergiftung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen