Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wienerin bei Wohnungsbrand umgekommen

©© Bilderbox
Eine 86-jährige Wienerin ist am Mittwochvormittag bei einem Brand in ihrer Wohnung in der Brigittenau ums Leben gekommen.

Das Feuer, das einen Teil der Garconniere am Sachsenplatz völlig zerstört hat, dürfte von einem Defekt an einem elektrischen Gerät ausgelöst worden sein. Vermutlich habe der Fernsehapparat oder eine Stereoanlage zu brennen begonnen, sagte ein Polizeisprecher.

Die Rettung hatte die Frau noch aus der Wohnung geborgen. Für die alte Dame kam die Hilfe aber zu spät. Die Einsatzkräfte fanden die 86-Jährige im Vorraum zusammengesunken, wo sie durch Rauchgase ohnmächtig geworden sein dürfte. Die Löscharbeiten dauerten eine knappe Stunde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Wienerin bei Wohnungsbrand umgekommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen