Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Volksbefragung beginnt: Annahmestellen ab sofort geöffnet

Ab Donnerstag haben die Annahmestellen geöffnet - die Wiener Volksbefragung 2013 beginnt.
Ab Donnerstag haben die Annahmestellen geöffnet - die Wiener Volksbefragung 2013 beginnt. ©APA
Die lang angekündigte und beworbene Volksbefragung in Wien startet offiziell am Donnerstag. Per Briefwahl konnte man bereits abstimmen, ab sofort haben auch die Annahmestellen geöffnet, in denen man seinen Stimmzettel persönlich abgeben kann.
Alle Fragen auf einen Blick
Zahlen und Fakten zur Befragung
Öffnungszeiten der Annahmestellen
Erste Ergebnisse am Dienstag
FPÖ: "Stimmzettel zerreißen"

Die Bewohner der Bundeshauptstadt sind an den kommenden drei Tagen aufgerufen, ihre Meinung zu den Themen Parkraumbewirtschaftung, Olympia-Bewerbung für 2028, Privatisierung kommunaler Dienstleistungen und Energieprojekte mit Finanzierungsbeteiligung der Bürger kundzutun. Die 52 Annahmestellen für die persönliche Stimmabgabe bei der Wiener Volksbefragung sind bis Samstag, 18.00 Uhr, geöffnet. Ein erstes Ergebnis wird am kommenden Dienstag veröffentlicht. Dazu kommt eine mehrtägige Nachfrist: Brieflich abgegebene Stimmen müssen bis spätestens 18. März einlangen. Das Endergebnis der Volksbefragung wird somit erst an diesem Tag feststehen. Insgesamt dürfen rund 1,15 Millionen Wiener an der Befragung teilnehmen. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Volksbefragung beginnt: Annahmestellen ab sofort geöffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen