Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Taxilenkerin von Frau mit Messer überfallen

Mit einem Messer ist ein weiblicher Fahrgast bewaffnet gewesen, der die 60-jährige Wiener Taxilenkerin Gertrude P. in der Nacht auf Freitag nach Simmering beorderte.

Am Fahrziel angelangt, bezahlte die Unbekannte aber nicht den Fuhrlohn. Vielmehr verlangte sie von der Chauffeurin Geld und hielt ihr auch noch ein Messer an den Hals, berichtete die Polizei.

Die unbekannte Frau hatte Gertrude P. gegen 22.00 Uhr per Taxifunk in die Simmeringer Hauptstraße bestellt. Als Fahrziel gab sie die Friedjunggasse an. Dort zückte die Täterin plötzlich ein Messer und bedrohte die Taxlerin.

Die Überfallene erlitt eine leichte Schnittwunde an der linken Halshälfte. Der gefährliche Fahrgast flüchtete schlussendlich ohne Beute.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Wiener Taxilenkerin von Frau mit Messer überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen