Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Taxilenker in Schwadorf beraubt

So soll einer der Täter aussehen, die Anfang Juni einen Taxilenker beraubten.
So soll einer der Täter aussehen, die Anfang Juni einen Taxilenker beraubten. ©LKA Niederösterreich
Anfang des Monats wurde ein Wiener Taxilenker auf einer Fahrt nach Niederösterreich von drei unbekannten Männern beraubt. Sie bedrohten ihn mit einer Pistole und flüchteten dann mit seinem Fahrzeug. Mittlerweile konnte nach den Beschreibungen des Lenkers ein Phantombild erstellt werden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Vorbericht: Taxilenker beraubt

Wie berichtet stiegen am 7. Juni 2012, gegen 00.30 Uhr, drei unbekannte Männer im 1. Bezirk in das Taxi eines 29-Jährigen, der sie nach Wienerherberg und nach Fischamend bringen sollte. Auf Englisch sagten die Männer, dass sie den Weg kennen würden.

Unbekannte bedrohten den Taxilenker mit einer Pistole

Laut Aussagen des Taxilenkers, musste er nach Schwadorf in einen Feldweg abbiegen. Der am Beifahrersitz befindliche Fahrgast bedrohte plötzlich den 29-Jährigen mit einer Pistole, die beiden anderen Personen stülpten ihm einen Sack über den Kopf und fesselten ihn. Die unbekannten Täter setzten die Fahrt kurz fort und zerrten dann den 29-Jährigen aus dem Auto. In weiterer Folge flüchteten sie mit dem schwarzen Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Lenker bei Raubüberfall leicht verletzt

Der 29-Jährige befreite sich selbst und konnte mit Hilfe eines Anrainers die Polizei verständigten. Bei dem Raubüberfall wurde der Taxilenker leicht verletzt und konnte das Landesklinikum  Baden nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Gesamtwert der Raubbeute beträgt ca. 30.000 Euro.

Täterbeschreibung:

Der erste Gesuchte ist 170–175 cm groß, dunkler Hauttyp, korpulent und hat kurze dunkle Haare. Zum Tatzeitpunkt saß er auf dem Beifahrersitz und war mit einem weißen Hemd und Bluejeans bekleidet. Der zweite Täter ist 180–190 cm groß, kein dunkler Hauttyp, schlank, und hat längere brünette Haare. Er war mit einer braunen Jacke und Bluejeans bekleidet. Der dritte Gesuchte ist 180–190 cm groß, dunkler Hauttyp, schlank und hat dunkle Haare. Er trug  unkle Kleidung, eventuell eineschwarze Weste.

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-3333 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Niederösterreich
  • Wiener Taxilenker in Schwadorf beraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen