Wiener Symphoniker auf erster Tour mit neuem Chef

Die Wiener Symphoniker starten am Montag ihre erste Tournee mit ihrem neuem Chefdirigenten Philippe Jordan. Auftakt ist am Abend in der Kölner Philharmonie, über Luxemburg und Brüssel geht es weiter in die französische Hauptstadt, wo der 40-jährige Schweizer seit 2009 Musikdirektor an der Pariser Oper ist.


Das Konzert in der Salle Pleyel in Paris, bei dem mit Pianistin Khatia Buniatishvili und Trompeter Rainer Küblböck als Solisten Werke von Schubert, Schostakowitsch und Beethoven gespielt werden, wird am Freitag, 20 Uhr, auch gestreamt – und ist auf den Internetseiten des Kultursenders Arte (concert.arte.tv), der Cité de la Musique () und der Wiener Symphoniker () live zu hören.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Wiener Symphoniker auf erster Tour mit neuem Chef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen