Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Stargastronom Ewald Plachutta: "Was ich gut kann, ist Glück haben"

Starkoch Ewald Plachutta veröffentlichte anlässlich seines 80. Geburtstags eine neue Edition seines Kochbuchs.
Starkoch Ewald Plachutta veröffentlichte anlässlich seines 80. Geburtstags eine neue Edition seines Kochbuchs. ©Starpix / Alexander Tuma,
Mitte Juni, nämlich am 16., feierte der Wiener Star-Gastronom Ewald Plachutta seinen 80. Geburtstag. VIENNA.at war am Tag zuvor bei ihm eingeladen und hat mit ihm über sein Leben gesprochen.

Bei der Frage nach dem besten Tafelspitz in Wien fällt automatisch der Name Plachutta. Der heutzutage österreich- und weltweit bekannte Stargastronom hat die Wiener Rindfleischküche geprägt wie kein zweiter. 1940 geboren und in der Steiermark aufgewachsen war sein Lebensweg keinesfalls prädestiniert - eine Karriere als Koch hätte ihm damals nach der Schule keiner zugetraut.

Plachutta: Vom Star-Koch zum Star-Autoren

Viele Jahrzehnte später ist Plachutta nicht nur zum Haubenkoch aufgestiegen, sondern auch zum Starautor geworden. Seine Kochbücher, angefangen von Die gute Küche bis hin zur Plachutta Kochschule haben sich insgesammt mehr als eine Million Mal verkauft. In Österreich gelten sie als das Standardwerk, wenn es ums Kochen, Backen oder Schmoren geht.

Doch auch nach mehreren Hauben und sonstigen Auszeichnungen, eigenen Restaurants und dem Aufbau einer regelrechten Plachutta-Dynastie ist es dem 80-Jährigen wichtig, stehts bescheiden zu bleiben. Er habe immer eines gut gekonnt - und zwar, Glück zu haben, sagt er im Podcast mit Vienna.at. Was er sonst über sich und sein Leben zu erzählen hat und was die Wiener Küche wirklich ausmacht, erfahrt ihr in unserem Podcast.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Stargastronom Ewald Plachutta: "Was ich gut kann, ist Glück haben"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen