Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Stadthalle: Die Sommeraktion "Heiß auf Eis!"

Die Aktion der Wiener Stadthalle startet am 1. Juli.
Die Aktion der Wiener Stadthalle startet am 1. Juli. ©Holiday on Ice Productions
Die Wiener Stadthalle hält eine tolle Sommeraktion bereit. Beim Kauf von Tickets für die Show "Holiday on Ice" direkt an den Kassen, gibt es als kleine Abkühlung ein Schöller-Eis.

Die Sommeraktion der Wiener Stadthalle "Heiß auf Eis!" gilt pro Kaufvertrag von Montag, 1. Juli bis Freitag, 30. August 2019.

Zwischen dem 29. Jänner und 9. Februar 2020 findet die Holiday on Ice SHOWTIME in der Wiener Stadthalle statt. Die moderne Show zeigt starke Emotionen rund um eine große Liebesgeschichte

40 der besten Einzel- und Paarläufer der Welt, Bungee-Performer, Artisten sowie ein Stunt-Skater führen das Publikum mit atemberaubenden Performances durch diese magische Reise.

Mit Ticketkauf UNICEF unterstützen

Beim Ticketskauf für die beiden Sonntag-Vorstellungen um 11 Uhr wird auch das Kinderhilfswerk UNICEF unterstützt. Kinder können vor Beginn und in der Pause im Foyer der Halle D sich an der Kinderspielecke austoben.

"Heiß auf Eis!" -Die Sommeraktion der Wiener Stadthalle

Datum: Aktion zwischen 1. Juli und 30. August 2019
Bedingung: Kauf eines Tickets "Holiday on Ice" direkt an der Kassa
Öffnungszeiten Kassa: Mo bis Do von 10 bis 13:30 Uhr / 14 bis 19 Uhr und Freitag von 10 bis 13:30 und 14 bis 18 Uhr (Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien.)
Weitere Informationen unter www.stadthalle.com

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wiener Stadthalle: Die Sommeraktion "Heiß auf Eis!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen