Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Serienräuber in Bad Radkersburg festgenommen

Der Überfall auf ein Wettbüro in Wien-Rudolfsheim am 22. Oktober dürfte sein letzter Coup gewesen sein, am heutigen Montag klickten für einen Wiener Serienräuber die Handschellen. Der 26-Jährige wurde bei seiner Mutter in Bad Radkersburg festgenommen.

Kurz nach Mitternacht hatte der Mann das Wettbüro betreten. Zunächst spielte er und unterhielt sich mit dem Angestellten, bevor er eine Waffe zog und Geld forderte. Danach drängte er sein Opfer in den Toilettenraum und fesselte ihm die Hände an den Rücken.

Dies dürfte aber nur die letzte Tat des 26-Jährigen gewesen sein. Zuvor soll er zumindest sechs Tankstellen in Penzing und Favoriten verübt haben, berichtete ein Beamter der APA.

Über ein Bild von einem dieser Überfälle kam man dem jungen Mann auf die Spur und veröffentlichte am Montag um 11.30 Uhr ein Fahndungsfoto. Fast zeitgleich erwischte die Polizei jedoch den Gesuchten bei seiner Mutter in Bad Radkersburg und nahmen ihn fest.

Dem mutmaßlichen Täter werden insgesamt sieben Raubüberfälle zur Last gelegt.

Weitere Hinweise erbeten: 31310 / DW 25120 oder DW 25810.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wiener Serienräuber in Bad Radkersburg festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen