Wiener Restaurantwoche: Rekord an teilnehmenden Haubenlokalen

Die Wiener Restaurantwoche findet von 18. bis 24. März statt.
Die Wiener Restaurantwoche findet von 18. bis 24. März statt. ©Roots-Martin Bihounek
Die Wiener Restaurantwoche findet von 18. bis 24. März statt. Heuer sind 42 der 79 teilnehmenden Restaurants mit Hauben ausgestattet.
Reservierungen möglich
Kick-Off zur Wiener Restaurantwoche

Heuer gibt es die höchste Anzahl an Haubenlokalen, die jemals bei der Wiener Restaurantwoche dabei waren. Von den 79 teilnehmenden Restaurants sind insgesamt 42 mit Hauben ausgestattet. “Hier zeigt sich, dass das Niveau steigt und somit noch exquisitere Menüs angeboten werden können“, so Organisator Dominik Holter.

Rekord bei Wiener Restaurantwoche: 42 von 79 Restaurants mit Hauben ausgestattet

„Die Wiener Restaurantwoche ist eine ideale Möglichkeit, vielen Wienerinnen und Wienern das Kennenlernen unseres Restaurants zu ermöglichen”, so Gastronomin Vlatka Bijelac von Beef & Glory. “Da das Beef & Glory ein hochpreisiges Steakhouse ist, trauen sich die Kunden oft nicht an die besten Gerichte der Speisekarte heran. In dieser Woche können wir nun ein erstklassiges Menü zum Fixpreis anbieten und freuen uns, dass dadurch noch mehr Gäste in den Genuss unserer hochwertigen Steak-Spezialitäten kommen.“

Auch Gastronomin Gabriele Huth von Huth Gastronomie freut sich über die Teilnahme an der Wiener Restaurantwoche. Für sie ist die Wiener Restaurantwoche ein Highlight, da die Gäste die Möglichkeit bekommen, die Vielseitigkeit des Restaurants zum Fixpreis genießen zu können.

Wiener Restaurantwoche: 79 Restaurants am Start

Kurzfristig konnte das 2-Hauben-Restaurant “Ludwig van” an der Wiener Restaurantwoche teilnehmen. Es ist damit das 79. teilnehmende Restaurant. Auf der Warteliste haben die Organisationer dennoch noch über 60 Restaurants, die gern teilgenommen hätten.

Bei der Wiener Restaurantwoche werden Menüs zu Lunch und Dinner zum Fixpreis serviert. Weltweit nehmen mittlerweile mehr als 10.000 Lokale in über 180 Städten teil. Für die Wiener Gastronomen bedeutet die Wiener Restaurantwoche einen zusätzlichen Umsatz von zirka 1 Million Euro. Bereits zwei Tage nach Reservierungsstart hatten 12.000 Gäste einen Tisch reserviert. Viele Restaurants waren somit sofort ausgebucht. Die aktuellen Zahlen und Daten zeigen, dass rund ein Drittel der Reservierung von Wien Touristen stammen.

Reservierungen für Spontane noch möglich

Für Schnellentschlossene sind Buchungen bis zu 4 Stunden vor dem gewünschten Besuch möglich. Buchungen erfolgen in Echtzeit und Gäste erhalten automatisch eine Reservierungsbestätigung per Email. Auf der Homepage der Wiener Restaurantwoche können Sie in Echtzeit die verfügbaren Plätze in den einzelnen Restaurants sehen. Der Last-Minute Ticker befindet sich auf www.restaurantwoche.wien.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Restaurantwoche: Rekord an teilnehmenden Haubenlokalen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen