Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Praterstern: Mann hielt Opfer Messer an den Hals

Die Polizei konnte den Mann gerade noch festnehmen.
Die Polizei konnte den Mann gerade noch festnehmen. ©APA
Am späten Samstagabend soll ein 37-Jähriger einem anderen Mann am Wiener Praterstern ein Messer an den Hals gehalten haben. Der Verdächtige bestreitet die Tat.

Am Samstagabend soll ein 37-Jähriger einem anderen Mann am Wiener Praterstern ein Messer an den Hals gehalten haben. Er wurde von der Polizei im letzten Moment aus einer U-Bahn geholt und festgenommen. Der Slowake, er hatte 2,3 Promille Alkohol im Blut, bestreitet die Tat, will das Opfer auch nicht kennen.

Es handelte sich um ein kleines Schälmesser.

Es handelte sich um ein kleines Schälmesser.
©APA/LPD WIEN

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wiener Praterstern: Mann hielt Opfer Messer an den Hals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen