Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Polizisten ertappen Baustellen-Einbrecher bei Fahrzeugkontrolle

Die Polizisten kamen einem Baustellen-Einbrecher auf die Schliche.
Die Polizisten kamen einem Baustellen-Einbrecher auf die Schliche. ©APA (Sujet)
Bei einer Polizeikontrolle wurden im Fahrzeug eines 36-Jährigen mehrere Bitumenrollen entdeckt, die der Mann zuvor von einer Baustelle in Wien-Favoriten gestohlen hatte.

In der Nacht auf Montag wurden Polizeibeamte in der Gudrunstraße auf einen weißen Kastenwagen ohne Kennzeichen aufmerksam. Zudem warf eine männliche Person Handschuhe hinter ein parkendes Fahrzeug auf den Boden.

36-Jähriger transportierte gestohlene Bitumenrollen

Die Polizisten hielten den Fahrer in der Hlawkgasse in Wien-Favoriten an und führten eine Kontrolle durch. Es stellte sich heraus, dass in der Nähe der Gudrunstraße in eine Baustelle eingebrochen worden war.

Im Baustellenbereich fanden die Beamten mehrere Paletten mit den gleichen Bitumenrollen, welche sich auch im Fahrzeug befanden. Darüber hinaus stellen die Polizisten fest, dass mehrere Paletten dieser Bitumenrollen in der Baustelle geleert worden waren. Der 36-Jährige (serbischer Staatsangehöriger) wurde festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wiener Polizisten ertappen Baustellen-Einbrecher bei Fahrzeugkontrolle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen