Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Polizei schnappt international gesuchten Betrüger

Die Wiener Polizei nahm einen gesuchten Mann fest
Die Wiener Polizei nahm einen gesuchten Mann fest ©APA/LUKAS HUTER (Sujet)
Geldwäsche und Internetbetrug werden einem 55-jährigen Mann angelastet, der wegen dieser Delikte bereits international gesucht wurde. In Wien klickten nun die Handschellen.

Beamten der Zielfahndung des Landeskriminalamtes Wien ist es gelungen, einen in Italien wegen Geldwäsche und Internetbetrugs in einer kriminellen Vereinigung gesuchten Mann auszuforschen und festzunehmen. Die Festnahme gelang am Montag gegen 13:30 Uhr in der Ratschkygasse in Meidling.

Betrüger soll 400.000 Euro erschlichen haben

Der 55-Jährige Nigerianer soll gemeinsam mit mehreren Komplizen mitunter auf Online-Plattformen Liebesbeziehungen angebahnt und die Opfer in weiterer Folge um etwaige Zahlungen gebeten haben. Dem Beschuldigten kann zumindest die Entgegennahme von rund 400.000 Euro, die er zuvor betrügerisch herausgelockt hat, zugeordnet werden. Er wurde in eine Justizanstalt überstellt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Wiener Polizei schnappt international gesuchten Betrüger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen