Wiener Polizei fahndet nach Tankstellen-Räuber

Die Wiener Polizei bittet um Hinweise zu dem flüchtigen Täter.
Die Wiener Polizei bittet um Hinweise zu dem flüchtigen Täter. ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Sonntag überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Wien-Landstraße und flüchtet mit Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht auf Sonntag eine Tankstelle in Wien-Landstraße überfallen. Der flüchtige Täter bedrohte eine Angestellte gegen 0.25 Uhr mit einem Messer und forderte Bargeld, berichtete die Polizei.

Die Frau kam der Aufforderung nach und übergab dem Tatverdächtigen Bargeld in noch unbekannter Höhe. Daraufhin flüchtete der Mann. Eine Fahndung brachte bisher keinen Erfolg. Sachdienliche Hinweise werden - auch anonym - unter der Telefonnummer 01 31310 62800 sowie in jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Wiener Polizei fahndet nach Tankstellen-Räuber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen