Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Obdachloser verletzt vier Polizisten leicht

Die Polizei nahm den Mann schlussendlich fest.
Die Polizei nahm den Mann schlussendlich fest. ©APA
Die Wiener Polizei musste am Dienstag mehrmals wegen eines aggressiven Obdachlosen in Wien-Meidling ausrücken. Vier Beamte wurden dabei leicht verletzt.

Am Dienstagabend wurden Wiener Polizeibeamte bereits zum zweiten Mal in eine Obdachlosenunterkunft in Wien-Meidling wegen eines aggressiven Mannes gerufen. Auch den Beamten gegenüber verhielt sich der Beschuldigte, ein 39-jähriger Österreicher, äußerst aggressiv, beschimpfte und verhöhnte sie.

Der 39-Jährige wurde nach zahlreichen Abmahnung festgenommen. Bei der Festnahme attackierte er die Beamten, sodass auch hier Körperkraft angewendet werden musste. Bei der Amtshandlung erlitten vier Polizisten leichte Verletzungen.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Wiener Obdachloser verletzt vier Polizisten leicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen