Wiener Neustadt-Land: Zweite Leiche in Piesting entdeckt

Cobra-Taucher fanden den Mann in der Nähe eines Stauwerks.
Cobra-Taucher fanden den Mann in der Nähe eines Stauwerks. ©APA
Erst gestern wurde im Piesting-Fluss bei Markt Piesting eine Frauenleiche gefunden, heute entdecken Taucher die Leiche eines Mannes.

Nach dem Fund einer Frauenleiche am Mittwoch ist am Donnerstagvormittag auch ein toter Mann im Piesting-Fluss bei Markt Piesting (Bezirk Wiener Neustadt-Land) entdeckt worden. Der Tote wurde von Cobra-Tauchern nahe eines Stauwerks gefunden, teilte Polizeisprecher Heinz Holub auf Anfrage mit. In beiden Fällen gebe es keine Anzeichen auf ein Gewaltverbrechen, ermittelt werde aber in alle Richtungen.

Fundorte einige hundert Meter voneinander entfernt

Der Tote ist am Donnerstagvormittag einige hundert Meter von der Fundstelle der Frauenleiche im Piesting-Fluss bei Markt Piesting (Bezirk Wiener Neustadt-Land) gefunden worden, teilte Polizeisprecher Heinz Holub auf Anfrage mit. Die Spurensicherung der Exekutive war im Gange. “Die Identität der beiden Personen steht noch nicht fest”, hielt der Sprecher fest. Auch, ob in einem Fall oder beiden Fällen eine Obduktion angeordnet wird, war unklar.

Betagtes Ehepaar

Mehreren Medienberichten zufolge soll es sich um ein betagtes Ehepaar handeln. Laut einem Polizeisprecher sollte die Leichenbeschau durch den Gemeindearzt erfolgen. Weiters sollen DNA- und Fingerspuren genommen und abgeglichen werden.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Neustadt-Land: Zweite Leiche in Piesting entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen