Wiener Neujahrsbaby 2017: Amelie um 2.38 Uhr geboren

Wiens Neujahrsbaby heißt Amelie.
Wiens Neujahrsbaby heißt Amelie. ©APA/Sujet
Prosit Neujahr: Um 2.38 Uhr hat in der Silvesternacht in der Privatklinik Döbling in Wien Amelie das Licht der Welt erblickt.

Das Mädchen sei 51 Zentimeter groß und wiege 3.470 Gramm, hieß es von den diensthabenden Hebammen.

Es habe sich um eine Spontangeburt gehandelt. “Mutter und Kind geht es sehr gut,” heißt es von Seiten des Spitals.

(Schluss) fre

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Wiener Neujahrsbaby 2017: Amelie um 2.38 Uhr geboren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen