Wiener Neujahrsbaby 2009 heißt Hasan

©APA
Das Wiener Neujahrsbaby hat um 0:00:47 Uhr das Licht der Welt erblickt. Der Bub ist 49 cm groß und 3.170 g schwer und wurde im Kaiser Franz Josef Spital der Stadt Wien entbunden. Video:

“Die Geburt verlief komplikationslos”, hieß es aus dem Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV). Mutter und Kind sind wohlauf.

In Oberösterreich gleich Zwillinge!

Im Dr. Ulreich Krankenhaus in Oberwart haben zwei Zwillingsschwestern kurz nach Mitternacht per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickt. Anna, 46 cm groß und 2455 Gramm schwer, kam um 00:01 Uhr, Samara – 45 cm und 2330 Gramm – um 00:02 Uhr. Mutter Michaela Vorauer-Bradl ist 32.

Dorian in Niederösterreich

00:03 Uhr ist im Krankenhaus Mistelbach das niederösterreichische Neujahrsbaby zur Welt gekommen. Dorian Fuchs ist 3760 Gramm schwer und 51 cm groß. Die glückliche Mutter heißt Florea Fuchs und ist 32 Jahre alt. Es ist ihr drittes Kind.

Sara ist das Tiroler Neujahrsbaby 

In der Frauenklinik Innsbruck hat um 00:10 Uhr die kleine Sara das Licht der Welt erblickt. Die Mutter heißt Ayse Öztürk. Über Gewicht und Größe konnten die Ärzte vorerst keine Auskunft geben.

Nico kommt in Graz zur Welt

Im Sanatorium St. Leonhard ist um 00:07 der kleine Nico Höfler auf die Welt gekommen. Die 34-jährige Mutter ist Lehrerin. Bisher wurde der Bub – es ist ihr zweites Kind – nicht gewogen, er lag noch auf dem Bauch der Mutter, berichtete eine Mitarbeiterin des Sanatoriums.

Sebastian erblickt in St. Pölten das Licht der Welt

Im Krankenhaus St. Pölten ist um 00:19 Uhr der kleine Sebastian Hubmann auf die Welt gekommen. Er ist 48 cm groß und 2990 Gramm schwer. Die Mutter, 35, freut sich über ihr zweites Kind.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wiener Neujahrsbaby 2009 heißt Hasan
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.