Wiener Linien-Tag im Kunsthistorischen Museum: Gratis-Eintritt am Samstag

Wiener Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl (r.) und Museumsdirektorin Dr. Sabine Haag präsentieren den Aktionstag im KHM
Wiener Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl (r.) und Museumsdirektorin Dr. Sabine Haag präsentieren den Aktionstag im KHM ©Wiener Linien / Thomas Jantzen
Der 17. Jänner 2015 steht im Kunsthistorischen Museum in Wien ganz im Zeichen der Wiener Linien. An diesem Tag genießen alle Besitzer einer Jahreskarte der Wiener Linien sowie alle Wiener Linien-Mitarbeiter freien Eintritt in das Haus.
Velázquez im KHM Wien
Royaler Besuch bei Opening
Neue Öffi-Jahreskarte 2015
Run auf KHM-Jahreskarten

Die Besucher erhalten damit Zutritt zu allen Sammlungen im Kunsthistorischen Museum sowie zur aktuellen Velázquez-Ausstellung und zur Kunstkammer Wien.

Zuckerln am Wiener Linien-Tag

Zusätzlich haben am Samstag alle Wiener Linien Jahreskarten-BesitzerInnen und Wiener Linien-MitarbeiterInnen die Möglichkeit, die KHM-Jahreskarte zum ermäßigten Preis von 32 Euro (statt 34 Euro) zu erwerben.

Velázquez im KHM Wien

Die aktuelle Sonderausstellung in der Gemäldegalerie widmet sich dem spanischen Maler Diego Velázquez, und das zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum. Von 10.30 bis 16.30 Uhr finden stündlich jeweils zwei Führungen zur Velázquez-Ausstellung statt. Zusätzlich werden um 10.30 und 14.30 Uhr Führungen speziell für Kinder angeboten.

Aufgrund des zu erwartenden hohen Besucheraufkommens an diesem Tag bittet das Kunsthistorische Museum bereits im Vorfeld um Verständnis, dass es unter Umständen zu kurzen Wartezeiten beim Besuch der Velázquez-Ausstellung kommen kann.

Mehr zum KHM Wien und den aktuellen Ausstellungen finden Sie hier.

 

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Linien-Tag im Kunsthistorischen Museum: Gratis-Eintritt am Samstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen