Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Linien ändern Fahrplan vorerst nicht

Bei den Wiener Linien kommt es vorerst zu keinen Fahrplanänderungen.
Bei den Wiener Linien kommt es vorerst zu keinen Fahrplanänderungen. ©APA/HANS PUNZ
Die Wiener Linien werden ihren Fahrplan vorerst nicht ändern. Es werde aber laufend beobachtet, ob die Fahrgastzahlen zurückgehen.

Die Wiener Linien werden vor dem anstehenden Teil-Lockdown den Fahrplan vorerst nicht ändern - aber laufend beobachten, ob die Fahrgastzahlen zurückgehen. Falls nötig werde man das Angebot adaptieren, teilte das Unternehmen am Montag auf Twitter mit. Auch wurde versichert, dass alle Fahrzeuge täglich gereinigt werden. Kundinnen und Kunden wurden weiters ersucht, schon ab morgen, Dienstag, nur mehr eng anliegenden Masken und keine Gesichtsvisiere mehr zu verwenden.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Linien ändern Fahrplan vorerst nicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen