Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Liga: Simmering weiter an der Spitze

An Simmering führt derzeit kein Weg vorbei. Zwar konnte die Elf gegen Rennweg keineswegs überzeugen, drei Punkte fuhr sie dennoch ein.

Unterdessen verlieren zwei Verfolger langsam den Anschluss an die Spitze. So musste der FAC im Heimspiel gegen die  FavAC drei Punkte abgeben.  Und Post  verlor ebenfalls zuhause gegen FACH Donaufeld, dass nun den 2. Rang belegt. Gersthof schoss sich mit einem 1:0 gegen ISS Admira auf den 3. Platz.

18. Runde WienerStadtliga:

SKF Helfort 15  (0:1) 1:1  SV Wienerberger C&K
Rennweger SV  (0:0) 0:1 SC Zentrum Simmering
Post SV Wien  (0:0) 0:1 SR FACH – Donaufeld
FPA-DSV Fortuna 05  (2:1) 2:1 SV Donau
FAC – OFR  (0:1) 0:1   Favoritner AC 60160 Taxi
ISS Admira Landhaus  (0:1) 0:1 Gersthofer SV
FC Invest Concept Schnitzlplatz´l  (3:1) 8:3 Landstraßer Athletik Club
SC Ostbahn XI  (2:0) 4:0 FC Stadlau 

 
 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • Wiener Liga: Simmering weiter an der Spitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen