Wiener Leopold Museum: Danielle Spera neu im Vorstand

Danielle Spera ist neu im Vorstand des Wiener Leopold Museums.
Danielle Spera ist neu im Vorstand des Wiener Leopold Museums. ©APA/GEORG HOCHMUTH (Archivbild)
Danielle Spera wird neues Vorstandsmitglied der Leopold-Museum-Privatstiftung.
Wiener Leopold Museum zeigt Schiele in NFT-Kollektion

Danielle Spera tritt mit Anfang September die Nachfolge von Kunsthistoriker Carl Aigner an, wurde am Dienstag in einer Aussendung mitgeteilt.

Danielle Spera zuletzt Direktorin des Jüdischen Museums Wien

Die Bestellung Speras erfolgte durch Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP), der sich freute, "eine äußerst erfahrene, namhafte Expertin der Wiener Kulturszene für den Vorstand des Leopold Museum zu gewinnen". Spera war zuletzt Direktorin des Jüdischen Museums Wien.

Saskia Leopold seit März neu im Vorstand des Wiener Leopold Museums

Erst im März war die Wiener Anwältin und Enkelin von Museumsgründer Rudolf Leopold, Saskia Leopold, als Nachfolgerin von Agnes Husslein-Arco bestellt worden. Damit gehören dem Vorstand nun der Vorsitzende Josef Ostermayer sowie die Vorstände Sonja Hammerschmid, Saskia Leopold und Danielle Spera an.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wiener Leopold Museum: Danielle Spera neu im Vorstand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen