AA

Wiener Hundesheriffs ab sofort im Einsatz

Damit das Zusammenleben in der Stadt reibungslos funktioniert, müssen sich Wiens Hundebesitzer an gewisse Regeln halten - die Einhaltung dieser wird nun von neuen "Hunde-Teams" kontrolliert.
Damit das Zusammenleben in der Stadt reibungslos funktioniert, müssen sich Wiens Hundebesitzer an gewisse Regeln halten - die Einhaltung dieser wird nun von neuen "Hunde-Teams" kontrolliert. ©Canva (Sujet)
In Wien sind ab sofort die neuen "Hunde-Teams" unterwegs. Diese sollen Hundebesitzer beraten und kontrollieren - gegebenenfalls können von den "Hundesheriffs" auch Strafen ausgestellt werden.
Auch Strafen möglich: Neues "Hunde-Team"

Wer in Wien einen Hund besitzt, muss sich an gewisse Regeln halten, damit das Zusammenleben mit anderen Stadtbewohnern reibungsfrei funktioniert. Um das sicherzustellen, hat die Stadt Wien ein neues "Hunde-Team" ins Leben gerufen. Es werden beispielsweise Leinen- und Beißkorbpflichten kontrolliert, aber auch Beratungen zum Wohl des Tieres durchgeführt.

Wie der Einsatz der neuen "Hundesheriffs" aussieht, wurde am Montag im Wiener Resselpark demonstriert.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Wiener Hundesheriffs ab sofort im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen