Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener "Game City" 2020 coronabedingt abgesagt

Ein neuer Termin für 2021 wurde bereits fixiert.
Ein neuer Termin für 2021 wurde bereits fixiert. ©APA
Die Wiener "Game City" hätte eigentlich vom 16. bis 18. Oktober im Rathaus steigen sollen, musste coronabedingt nun aber doch abgesagt werden.

"Alle Überlegungen und Alternativkonzepte, das große Gaming-Event im Wiener Rathaus doch stattfinden zu lassen, hätten dem Grundprinzip der Veranstaltung ("Gaming verbindet") leider widersprochen", teilten die Veranstalter am Freitag mit.

Die Absage sei unumgänglich gewesen, hieß es. Allerdings gibt es bereits einen Termin für das kommende Jahr. Die nächste Game City soll von 15. bis 17. Oktober 2021 im Wiener Rathaus über die Bühne gehen.

Aktuelle Entwicklungen in der Corona-Krise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener "Game City" 2020 coronabedingt abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen