Wiener der Woche

Paul Fiala, Inhaber des kürzlich eröffneten "Zuppa", achtet mit bester Qualität und ausgewählten Rezepten auf unsere Ernährung. Stadtreporter Video: 

Der Jusstudent hat im November des vergangenen Jahres in der Schwarzspanierstraße ein kleines Lokal ganz nach seinem Geschmack aufgemacht: Er bietet gesunde, leichte und preislich attraktive Mittagsküche an – zum vor Ort genießen, mitnehmen oder aber auch via Zustellservice.

Als Stammgast der “Soupkultur” in der Wipplingerstraße kam Paul Fiala auf die Idee ein solches Konzept auch an anderer Stelle umzusetzen. Gemeinsam mit seiner Tante Gisela Paky achtet er auf beste Qualität der Zutaten und den richtigen Mix auf der Speisekarte, die Woche für Woche variiert.

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 bis 16 Uhr

mehr Infos hier ….

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen