Wiener Clubs gewannen HLA-Duelle mit Vorarlbergern

Die Fivers Margareten und West Wien haben sich am Samstag in der HLA gegen ihre Vorarlberger Konkurrenten durchgesetzt.

Die Fivers fügten Tabellenführer Hard mit einem knappen 27:26-Heimerfolg die erste Niederlage im Oberen Play-off zu. Der entscheidende Treffer gelang Kirveliavicius 52 Sekunden vor Schluss. Den Wienern glückte damit die Revanche für die Cupfinal-Niederlage vor einer Woche.

Klare Niederlage von Bregenz

West Wien feierte indes in Bregenz einen klaren 30:24-Erfolg und rückte damit auf Platz zwei vor. Die Fivers sind punktegleich Dritter. Der viertplatzierte Ex-Meister Bregenz hat nur einen Punkt weniger auf dem Konto. Titelverteidiger Hard steht bereits als Sieger des Oberen Play-offs fest.

  • VIENNA.AT
  • Handball
  • Wiener Clubs gewannen HLA-Duelle mit Vorarlbergern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen