AA

Wiener Austria kooperiert mit SV Stripfing

Austria Wien und der SV Stripfing kooperieren.
Austria Wien und der SV Stripfing kooperieren. ©APA/ROBERT JAEGER
Die besten Austria-Talente sind ab sofort bei SV Stripfing im Einsatz. Ab Dienstag trainieren vorerst zehn Kicker der Veilchen beim Zweitligist.
Startschuss für 50. Bundesliga-Saison
Ranftl bleibt Austria Wien erhalten

Worüber es lange Zeit Gerüchte gab ist nun offiziell: Fußball-Bundesligist Austria Wien kooperiert ab sofort mit Zweitligist SV Stripfing.

Talente der Wiener Austria spielen bei Partnerklub SV Stripfing

Demnach werden zukünftig die größten Talente der Wiener Austria nicht mehr bei den in die Regionalliga abgestiegenen Young Violets zu sehen sein, sondern beim neuen Partnerklub SV Stripfing. Die Spieler können während der Saison auch zum Bundesligateam der Wiener Austria hochgezogen werden. Der SV Stripfing trainiert als Untermieter auf den Trainingsplätzen der Generali Arena.

Zehn Talente der Wiener Austria steigen bei SV Stripfing ins Training ein

Ab dem Trainingsstart am Dienstag bei Stripfing trainieren werden der von Draßburg verpflichtete 18-jährige Innenverteidiger Tobias Polz, Dario Kreiker, Sandali Conde, Dejan Radonjic, Leonardo Ivkić, Timo Schmelzer, Enis Safin, Denis Dizdarević, Lukas Haubenwaller und Daniel Au Yeong.

"Unsere besten U18-Spieler werden künftig bei den Young Violets in der Regionalliga ihren ersten Schritt im Erwachsenenfußball machen. Bei unserem Kooperationsverein SV Stripfing erhalten unsere High Potentials dann im nächsten Step weiterhin die Möglichkeit, sich in der 2. Liga mit vielen gestandenen Profis zu messen und sich für unsere Kampfmannschaft zu empfehlen", sagte Austria-Sportdirektor Manuel Ortlechner.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Wiener Austria kooperiert mit SV Stripfing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen