Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Arbeiterstrandbad: Autodieb versuchte Bestohlene zu überfahren

Die Frau lag auf der Liegewiese, als sie merkte, dass ihr Autoschlüssel fehlte.
Die Frau lag auf der Liegewiese, als sie merkte, dass ihr Autoschlüssel fehlte. ©APA-FOTO: HERBERT PFARRHOFER
Ein mutmaßlicher Autodieb versuchte am Montag, den Wagen einer Sonnenbadenden im Wiener Arbeiterstrandbad zu klauen. Als diese das bemerkte, hielt der Mann mit dem Auto auf die Frau zu.

Eine 41-Jährige sonnte sich gerade auf der Liegewiese im Wiener Arbeiterstrandbad als sie am späten Nachmittag bemerkte, dass ihr Rucksack geöffnet war. Als sie bemerkte, dass ihr Autoschlüssel fehlte, ging sie zum Parkplatz und sah, wie ein unbekannter Mann (49) mit ihrem Auto, einem Toyota Auris, wegfahren wollte. Dabei stellte sich die Frau in den Weg, um den Mann aufzuhalten.

Frau am Arm verletzt

Der fuhr weiter auf sie zu, erfasste sie mit dem Auto und verletzte die 41-Jährige am linken Arm. Die Polizei konnten den 49-jährigen Slowaken im Bereich der Wagramer Straße anhalten und festnehmen. Das Auto sowie ein Bolzenschneider wurden sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wiener Arbeiterstrandbad: Autodieb versuchte Bestohlene zu überfahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen