AA

Wiener (53) bei Wanderung in NÖ tödlich verunglückt

Der Wiener kehrte von seinem Ausflug nicht zurück.
Der Wiener kehrte von seinem Ausflug nicht zurück. ©pixabay.com (Sujet)
Ein 53-jähriger Wiener dürfte bei einer Wanderung auf dem Krummbachstein infolge eines Sturzes gestorben sein. Die Leiche wurde am Dienstag entdeckt.

Auf dem Krummbachstein in der niederösterreichischen Rax-Schneeberg-Gruppe ist ein Wanderer tot aufgefunden worden.

Der 53-Jährige aus Wien-Währing dürfte laut Polizei am Montag infolge eines Sturzes gestorben sein. Entdeckt wurde der Mann am Dienstagnachmittag von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Neunkirchen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 18. Bezirk
  • Wiener (53) bei Wanderung in NÖ tödlich verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen