Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien: Zwei Pensionistinnen bei Autounfällen schwer verletzt

Die Frauen wollten die Straße überqueren, als sie von den Autos erfasst wurden.
Die Frauen wollten die Straße überqueren, als sie von den Autos erfasst wurden. ©APA/dpa
Bei zwei Autounfällen wurden am Mittwoch zwei Pensionistinnen in Wien schwer verletzt. Eine Frau zog sich einen Oberschenkelbruch zu, die andere wurde im Kopf- und Oberkörperbereich verletzt.

Bei zwei unterschiedlichen Verkehrsunfällen in Wien wurden am Mittwochvormitag eine 68-Jährige in Wien-Favoriten und eine 75-jährige Frau in Wien-Simmering schwer verletzt. Die Fußgängerinnen wollten auf der Inzersdorfer Straße bzw. auf der Grillgasse bei Grün eine Kreuzung überqueren und wurden von rechts abbiegenden Fahrzeugen erfasst.

Beide Frauen schwer verletzt

Die Wiener Berufsrettung führte eine Erstversorgung durch und brachte die Frauen mit einer Oberschenkelhalsfraktur (75-Jährige) und Frakturen im Kopf- und Oberkörperbereich (68-Jährige) in ein Krankenhaus.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien: Zwei Pensionistinnen bei Autounfällen schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen