Wien will's wissen 2014: Online Fragen an die Stadt stellen

"Wien will's wissen" wird 2014 in veränderter Form fortgesetzt.
"Wien will's wissen" wird 2014 in veränderter Form fortgesetzt. ©dpa
"Wien will's wissen" war 2013 das Motto der Volksbefragung. Heuer findet unter gleichem Namen eine Online-Befragung statt, bei der Bürger Fragen zu Services und Dienstleistungen der Stadt stellen können.
Volksbefragung 2013
Eine Stadt der Superlative
Digitale Agenda in Wien

Habe ich Anspruch auf eine Gemeindewohnung? Und was kostet sie? Wie läuft der Gratis-Förderunterricht ab? Bekomme ich Hilfe beim Wiedereinstieg in den Beruf? Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Weiterbildung? – Diese und weitere Fragen wurden auf wienwillswissen.at gepostet und auch bereits beantwortet.

Haben Sie Fragen an die Stadt Wien?

Unterteilt werden die online gestellten Fragen, die sich auf Angebote und Dienstleistungen der Stadtverwaltung beziehen sollen, in die Kategorien Kultur, Verkehr, Umwelt, Integration, Bildung, Wohnen, Gesundheit und Finanzen. Um eine Frage posten oder kommentieren zu können, muss man sich einen Account anlegen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien will's wissen 2014: Online Fragen an die Stadt stellen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen